Suche
  • stefaniekuebrich

NEWSLETTER 7 * von Pastor Thomas Mozer * NEWSLETTER 7

Statt persönlicher Gedanken

Meine Hilfe kommt vom Herrn Ich richte meinen Blick empor zu den Bergen – woher wird Hilfe für mich kommen? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde geschaffen hat. Er bewahrt deine Füße vor dem Stolpern; er, dein Beschützer, schläft niemals. Ja, der Beschützer Israels schläft und schlummert nicht! Der Herr behütet dich, der Herr spendet dir Schatten und steht dir bei, damit dich am Tag die Sonne nicht sticht und in der Nacht der Mond dir nicht schadet. Der Herr wird dich behüten vor jedem Unheil, er bewahrt dein Leben. Der Herr behütet dich, wenn du gehst und wenn du kommst – jetzt und für alle Zeit.

Neue Genfer Übersetzung von Psalm 121

Wie wir zusammenkommen können

Ich bin für Sie via Email thomas.mozer@emk.de , Telefon 07195 2215 und mobil 01575 7116573 zu erreichen. Bitte schreiben Sie mir, rufen mich an, wenn Sie ein helfendes Gespräch oder das gemeinsame Gebet wünschen. Benötigen Sie Einkaufshilfe? Lassen Sie es mich wissen: Ich weiß um Menschen der Gemeinde, die da helfen können.

Täglich bete ich um 12 Uhr für Sie, für unsere Stadt, unser Land und denke besonders an Länder, denen ihre Armut andere Grenzen aufzeigt als hier in Deutschland. Beten Sie mit mir.

An jedem Sonntag möchte ich morgens um 10 Uhr einen Kurzgottesdienst unserer Rundfunkmission www.radio-m.de anhören und feiern - am besten mit Ihnen zusammen.

Mitfreude und Anteilnahme

Freuen wollen wir uns mit denen, die Geburtstag feiern dürfen. Gottes Segen behüte Sie/Dich im neuen Lebensjahr. Einen schönen Geburtstag – auch im Kleinen.

Heute, Montag 27. April 2020, wird Birgit Robl ausgesegnet und bestattet. Wir denken im Gebet an ihren Mann Peter, an die Familien ihrer Kinder Christina und Stefan.

Hilfreiche Informationen und Angebote

Wann ist die Jubiläumskirche offen?

Die Jubiläumskirche wird am Dienstag, 28. April 2020 von 15 - 16 Uhr offen sein, um zu beten oder eine Kerze zu entzünden.

Sie wird ebenso am Donnerstag, 30. April 2020 von 10 – 11 Uhr sowie von 17 – 18 Uhr geöffnet sein. Es wird musiziert, es wird Stille sein und ich werde Psalmen lesen. Auch hier ist anschließend Gelegenheit, die Stille zum persönlichen Beten zu finden und eine Kerze zu entzünden. Ebenso können Sie Zeitschriften aus Ihren Fächern nehmen oder sich beim Bücherantiquariat umsehen. Nach 11 und 18 Uhr bin ich auch gerne zu einem Gespräch noch in der Kirche.

Bedarf an Mundschutz für den persönlichen Gebrauch

Wer einen Mundschutz für seinen Gang zum Einkaufen oder zur Arbeit benötigt, darf es gerne Maria Mozer ( maria.mozer67@yahoo.com ) oder Heidi Häussermann  (07195 60773 )mitteilen. Sie näht gerade solche aus Stoff gegen eine Spende, die der Arbeit unserer Kirchengemeinde zugute kommt. Beiden herzlichen Dank.

Ab heute, 27. April 2020 muss in Einkaufsläden und dem öffentlichen Verkehr eine Maske getragen werden. Bitte denken Sie daran, dass auch ein Schal gut dazu genutzt werden kann.

Weitere Informationen

Konferenz am 30. April zur Öffnung des religiösen Lebens

Am 30. April werden das Kabinett und die Länderchefs über die Öffnung kirchlichen und religiösen Lebens beraten. Die Landeskirchen haben dazu Vorschläge eingereicht. Das Spannungsfeld zwischen gemeinsamem Glaubensleben und – feiern einerseits und der Schutz vor Infizierung und damit Beschleunigung der Erkrankten andererseits wird die Abwägungen bestimmen. Die Ergebnisse dieser Konferenz wollten wir in den Gemeindevorständen erörtern und schauen, wie sich das gemeindliche Leben in unseren drei Gemeinden gestalten wird.

Der Superintendent Siegfried Reissing hat uns gebeten, davon Abstand zu nehmen. Somit sage ich hiermit die anberaumten Gemeindevorstandssitzung wieder ab. Das Kabinett (Bischof und Superintendenten) wollen zuerst über die Ergebnisse des 30. April beraten; was dies für unsere Kirche mit ihrer gebäudlichen Besonderheiten bedeutet und die rechtlichen Auswirkungen verstehen, deshalb gilt es noch etwas zuzuwarten. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Bitte begleiten Sie sowohl das Treffen die Konferenz am 30. April und das Beraten des Kabinetts mit Ihrem Gebet. Dankeschön.

Bleiben Sie behütet.

Freundliche Grüße von Thomas Mozer

Pastor Thomas Mozer

Evangelisch-methodistische Kirche

Bezirk Winnenden

Wallstr. 10, 71364 Winnenden

Fon  07195 2215

mobil 01575 711 65 73

www.emk-winnenden.de

0 Ansichten

Wallstraße 10, 71364 Winnenden, Germany

©2019 EmK Winnenden.